Archiv für den Monat März 2015

Rumble in the Jungle – Nelson Algrens “Never Come Morning”

In seinem 1942 erschienenen Roman „Never Come Morning“ wirft der US-amerikanische Autor Nelson Algren einen literarischen Blick auf das polnische Viertel Chicagos, auf die Jugendgangs und Prostituierten, die Trinker und Kleinkriminellen, auf die Armut, das Elend, die Verlorenheit und Perspektivlosigkeit einer Parallelgesellschaft, die nach eigenen Regeln lebt und für deren Mitglieder es, wie schon der Titel andeutet, keinen Neuanfang, keinen neuen Morgen geben wird. Rumble in the Jungle – Nelson Algrens “Never Come Morning” weiterlesen